ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN

Heutzutage ist eine Fülle von Informationen sofort für uns greifbar. Trotz dieser Informationsfülle können manchmal nur 40 Jahre gemeinsamer Erfahrung eine bestimmte Frage beantworten. Unten können Sie eine vollständige Liste von FAQs aus unserer Erfahrung in der Branche finden.

Es gibt hier ein paar Kernpunkte:

1)Senseyes Vorzug liegt im Maßstab. Es ist optimiert, um hunderte oder tausende Maschinen automatisch zu überwachen. Und es tut das bei minimalem Personalaufwand und null Anpassung. Umsetzbare Informationen sind vom 14. Tag an verfügbar.

2) Senseye ist das einzige Produkt, das Prognostik im großen Maßstab bietet. Prognostik ist die Ingenieursdisziplin, die die Restnutzungsdauer einer Maschine angibt – d. h. eine genaue Vorhersage darüber liefert, wann eine Maschine versagen wird. Kein anderes Produkt tut dies automatisch – andere Wettbewerber müssen kunden- und maschinenspezifische Algorithmen entwickeln, was die Kosten und Kapitalrendite deutlich in die Höhe treibt und ständige Änderungen erforderlich macht, wenn neue Maschinen hinzugefügt werden oder die Betriebsbedingungen sich ändern.

3) Senseye ist sofort betriebsbereit. Es ist ein Produkt, keine Plattform, was bedeutet, dass kein Team von Datenwissenschaftlern oder Beratern eingesetzt werden muss. Das heißt, dass es keine Kosten im Voraus gibt und die Kapitalrendite normalerweise innerhalb von einer Woche bewiesen werden.

4) Senseye hat weitreichende Erfahrung in diesem Bereich. Es wurde mit Branchen-Knowhow entwickelt; wir sind nicht nur eine Softwarefirma. Analytikplattformen hingegen sind per definitionem breit und ihnen mangelt es daher an Erfahrung im Bereich, um komplexe Probleme wirklich angehen zu können.

In Senseye wurden über 8 Mio. € Entwicklungskosten investiert und es wurde von einigen der weltweit größten Organisationen bestätigt. Zum Beispiel setzt ein großer Automobil-OEM Senseye seit 2016 in vier Produktionsstätten weltweit ein und hat es mit über 2.000 Maschinen belegt. Das macht Senseye zu einem führenden PDM-Produkt.

Es gibt zwei Hauptdefizite bei dieser Herangehensweise.

1) Sie ist nicht ausweitbar. Sie können keine manuelle Diagnose für mehr als ein paar Dutzend Maschinen vornehmen. Um mehr zu schaffen, brauchen Sie Automatisierung.

2) Diagnostik ist nur in der Lage, Versagen über einen kurzen Zeithorizont (weniger als ein oder zwei Tage) vorherzusagen, was keine ausreichende Zeitspanne ist, um die Wartung zu planen und Verzögerungen von Ersatzteilbestellungen zu vermeiden, und kann nicht verwendet werden, um vorausschauende Wartungssysteme zu unterstützen.

Herkömmliche Systeme verwendeten starre mathematische Modelle, um Versagen vorherzusagen, was bedeutete, dass sie sehr teuer, aber auch anfällig für Änderungen im Betrieb oder Umfeld waren. Außerdem konnten sie sich nicht entwickeln und neue oder aufkommende Mängel identifizieren. Senseye basiert auf einer komplett neuen Herangehensweise an maschinelles Lernen, die auf über 40 Jahren Erfahrung im Luft- und Raumfahrtsektor beruht.

Normalerweise stimmt das, aber nicht für Senseye, welches im Hinblick auf Erschwinglichkeit und leichte Benutzbarkeit entworfen wurde. Senseye funktioniert vom ersten Tag an und braucht keine oder nur minimale Anpassung. Und wir werden Sie ganz bestimmt nicht mit Beratern belästigen.

Senseyes Webinare

Wir veranstalten regelmäßig einige Vordenker-Webinars zu vorausschauender Wartung. Klicken Sie hier, um Ihren Platz zu buchen.

Start typing and press Enter to search