Senseye stellt eine Industrieneuheit vor: garantierte Kapitalrendite mit ROI Lock®

Mit Senseye ROI Lock® können Unternehmen nichts verlieren, wenn sie in Predictive Maintenance investieren.

Unternehmen scheuen Unsicherheit, doch wir sind zu Zeiten tätig, in denen die Konjunkturaussichten so unberechenbar wie nie zuvor sind. Vor diesem Hintergrund wäre es verständlich, wenn man „auf Nummer sicher“ gehen möchte, aber ironischerweise könnte gerade so eine Einstellung Unternehmen daran hindern, in die Art von intelligenten Systemen zu investieren, die sie zukunftssicher machen würden.

Garantiere Belohnungen

Um dieses Problem zu lösen, hat Senseye das ROI Lock-Programm in Zusammenarbeit mit einem führenden globalen Rückversicherer der ersten Kategorie eingeführt. ROI Lock reduziert das wahrgenommene Risiko einer Investition in Predictive Maintenance-Lösungen erheblich.

In der Industrie wird diese Garantie für Predictive Maintenance erstmalig angeboten. Senseye verspricht, Kunden die Abonnementkosten für die Senseye PdM-Software zurückzuerstatten, sollte es nicht zur vereinbarten Verringerung der Ausfallzeiten kommen.

Moderne Predictive Maintenance-Software verwendet Maschinenlernen, um Nutzern dabei zu helfen, ungeplante Ausfallzeiten zu verhindern und Produktivität zu erhöhen. Aber leider halten allzu viele derartige Systeme ihre Versprechen nicht ein. Teilweise liegt das daran, dass Predictive Maintenance auf fortschrittlicher „Machine Learning“-Technologie beruht, die jedoch manchmal eher wie ein wissenschaftliches Experiment als zuverlässiges Mittel zum Aufbau besserer Unternehmen behandelt wird.

Im Gegensatz dazu können Kunden Senseye PdM dank ROI Lock voller Zuversicht einsetzen, denn sie haben buchstäblich nichts zu verlieren.

Senseye PdM verwendet betriebseigene Algorithmen, um subtile Verhaltensmuster in den industriellen Maschinen zu erkennen. Häufig können sie Wochen, sogar Monate im Voraus Fehler entdecken, bevor diese die Produktion beeinträchtigen. Das System kann auf unterschiedliche industrielle Assets angewendete werden, ob Roboter, CNC-Maschinen, Motoren und mehr. In vielen Industrien nutzen Kunden bereits die Vorteile, beispielswese in der Automobilbranche, der diskreten Fertigungsindustrie bis hin zu verarbeitenden Industrien wie Erdöl und Erdgas, Metallen und Bergbau.

Erwiesene Rendite

Wie kann es sich Senseye leisten, das Risiko eines neuen Einsatzes zu übernehmen? Die Antwort ist einfach: Unserer Erfahrung nach ist das Risiko minimal. Bestehende Kunden stellten fest, dass Senseye PdM ungeplante Ausfallzeiten um bis zu 50 % reduziert. Das reicht vollkommen aus, um die Einsatzkosten in wenigen Wochen oder Monaten hereinzuwirtschaften, nicht erst in Jahren. Außerdem können Nutzer eine Produktionssteigerung von 55 % und eine Erhöhung der Wartungspräzision um 85 % feststellen, was noch mehr Vorteile bringt. Diese wiederholbaren - und nachweisbaren - Ergebnisse sind der Grund, warum sich ein globaler Rückversicherer der Kategorie eins mit Senseye zusammengetan hat, um dieses neue Angebot auf den Markt zu bringen.

Einmalige Funktionen

Kein anderes Produkt kann erfolgreich und wirtschaftlich auf das Niveau skalieren, das mit Senseye PdM erreicht wird. Darüber hinaus gibt es noch mehr bemerkenswerte und einzigartige Vorteile.

Dazu zählt unter anderem die Fähigkeit des Systems, aus den Wartungsaktionen zu lernen, die bereits zum normalen Arbeitsablauf dazugehören. Das führt soweit, dass Senseye PdM zuverlässig die verbleibende Lebensdauer jedes Assets vorhersagen kann, was als Prognostik bezeichnet wird. Dies bedeutet beispielsweise, dass Nutzer entscheiden können, ob es möglich ist, bis zur nächsten geplanten Stilllegung zu warten, um ein bestimmtes Asset zu warten.

Aufmerksamkeitsindex ist eine weitere einzigartige Funktion der Software. Jedes Mal, wenn das System den Nutzer auf ein mögliches Problem hinweist, kann dieser ein einfaches Feedback hinterlassen, ob die Informationen nützlich sind. Im Laufe der Zeit lernt das System und weist nur auf die Änderungen hin, die der Nutzer sehen möchte. Diese anwenderorientierte Herangehensweise an PdM ist ein Hauptvorteil, der es Senseye PdM nicht nur ermöglicht, sich an die Änderungen im Maschinenverhalten, sondern auch an die unterschiedlichen Nutzer und ihr Erfahrungsniveau anzupassen. Somit müssen sich die Wartungsteams nicht mehr auf Warnmeldungen konzentrieren die nicht dringenden sind, sondern können Ihre Aufmerksamkeit auf Assets richten, die diese auch benötigen. Dies ist vor allem hilfreich, wenn Tausende von Assets im Unternehmen eingesetzt werden.

 

Introducing ROI Lock from Senseye

Eignet sich ROI Lock für mich?

ROI Lock gehört zum Standard-Angebot von Senseye PdM. Unter dem aktuellen Plan werden Senseye und seine Kunden bereits im Vorfeld vereinbaren, welche Reduktion der Ausfallzeiten sie erwarten können. Erreicht das System dies nicht, kann der Kunde eine vollständige Rückerstattung verlangen.

Berechtigte Kunden müssen sich für eine Vertragslaufzeit von mindestens 12 Monaten anmelden und ihr Abonnement muss mindestens 50 Assets umfassen.

Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, was Senseye PdM für Ihr Unternehmen erreichen kann. Sie haben schließlich nichts zu verlieren. 

New call-to-action